Kopfzeile

Rhein und Rheintaler Binnenkanal

 

Der Rhein und der Rheintaler Binnenkanal sind so konzipiert, dass Überschwemmungen nur noch ganz selten vorkommen.

Alpenrhein
Mit dem Hochwasserschutz des Rhein befassen sich der Kanton St. Gallen und das Land Vorarlberg gemeinsam. Mit dem Staatsvertrag von 1892 zwischen Österreich und der Schweiz wurde die Internationale Rheinregulierung (IRR) gegründet. Wesentliche Aufgabe ist die Gewährleistung des Hochwasserschutzes auf der Rheinstrecke zwischen der Illmündung und dem Bodensee. Daraus folgte auch das Projekt "Rhein - Sicherheit und Erholung (Rhesi)".

Viele Informationen rund um den Rhein bietet auch die Informationsplattform "Zukunft Alpenrhein".

Rheintaler Binnenkanal
Die Massnahmen am Rheintaler Binnenkanal werden durch das Binnenkanalunternehmen umgesetzt.

Hydrologische Daten
Die Wasserstände sowie teilweise auch die Wassertemperatur und die Durchflussgeschwindigkeit werden an verschiedenen Stellen erhoben. Eine gute Übersicht dieser sogenannten hydrologischen Daten finden Sie auf der Homepage des Bundesamt für Umwelt (BAFU).

Hydrologische Daten der schweizer Flüsse

 

 

 

Fusszeile