Kopfzeile

Sportanlage Tägeren
Sportanlage Tägeren, Au, Infos, Pläne und Dokumente, Abstimmung

Gutachten und Antrag betreffend Kredit für den Neubau eines Garderobengebäudes, die Sanierung und die Versetzung des Hauptspielfelds, den Umbau des bestehenden Garderobengebäudes und die Erweiterung der Parkplätze der Sportanlage Tägeren, Au

Visualisierung Hauptplatz und Garderobengebäude
Visualisierung Hauptplatz und Garderobengebäude


Die Bürgerschaft wird am Sonntag, 29. November 2020 über das Projekt Sportanlage Tägeren abstimmen und so über die rege genutzte Infrastruktur bestimmen. Vorbehalten bleiben allfällig zu treffende Massnahmen infolge der Coronavirus-Situation.

Die Abstimmungsbroschüre finden Sie als PDF in den untenstehenden Dokumenten. Sie wird im Hinblick auf die Urnenabstimmung in Papierform zusammen mit dem weiteren Stimmmaterial den Stimmberechtigten rechtzeitig zugestellt.

Zu den Fragen & Antworten zur Sportanlage Tägeren gelangen Sie hier.

Der Gemeinderat beantragt Ihnen Folgendes:

  1. Dem Gemeinderat wird für die Um- und Neubauten auf der Sportanlage Tägeren sowie für die Versetzung des Hauptspielfeldes ein Nettokredit über 4,78 Millionen Franken bewilligt. Die jährliche Nettoabschreibung dafür beträgt CHF 47'200.

  2. Vorbehalten bleibt die Zustimmung der Bürgerschaft der Politischen Gemeinde Berneck zum Investitionsbeitrag von einer Million Franken.

Die Infrastruktur der Sportanlage Tägeren macht dem FC Au-Berneck 05 als Hauptnutzer zunehmend Probleme. Mühe machen insbesondere das Platzproblem in den Garderoben sowie die Sanierungsbedürftigkeit der bestehenden Gebäude und deren sanitären Anlagen. Es ist deshalb eine Erneuerung der Infrastruktur geplant. Mit einem durchdachten, zukunftsgerichteten Projekt werden die Bedürfnisse zusammen mit der ohnehin bald anstehenden Sanierung des Hauptspielfeldes erfüllt.

Für die Realisierung dieses Projekts werden zwei "JA" an der Urne durch die Bürgerschaften der Politischen Gemeinden Au und Berneck benötigt. Bei einem "NEIN" einer Gemeinde ist die Projektrealisierung nicht gewährleistet.

FC Au-Berneck 05: "Eure Stimme, liebe Bürgerinnen und Bürger, sichert dem Verein auf viele Jahre hinaus die Möglichkeit, dass alle Kinder, Jugendliche und Fussballbegeisterte im Raum Au, Berneck und Heerbrugg ihrem geliebten Hobby nachgehen können. Bitte stimmen sie mit 'JA' ab."

Weitere Informationen sind auch auf der Website des FC Au-Bernecks zu finden.

Mit der Nutzung dieses Internetangebots anerkennen Sie die geltenden Nutzungsbedingungen für unserer Web-Angebote.
Publikation Herausgeber Download

Fusszeile