Kopfzeile

Abstimmung, eidgenössische- und kantonale Sachvorlagen

Informationen

Datum
25. November 2018
Kontakt
Claire Angehrn
Beschreibung

Eidgenössische Vorlagen

  • Volksinitiative vom 23. März 2016 «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»;
  • Volksinitiative vom 12. August 2016 «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»;
  • Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten).

Kantonale Vorlagen

  • Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung und Erneuerung des Regionalgefängnisses und der Staatsanwaltschaft Altstätten;
  • V. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Berufsbildung.

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 12. August 2016 «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 41,91 %
730
Nein-Stimmen 58,09 %
1'012
Stimmberechtigte
4'138
Stimmbeteiligung
42.4
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 23. März 2016 «Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)»

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 44,15 %
762
Nein-Stimmen 55,85 %
964
Stimmberechtigte
4'138
Stimmbeteiligung
42.1
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung vom 16. März 2018 des Bundesgesetzes über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) (Gesetzliche Grundlage für die Überwachung von Versicherten)

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 78,34 %
1'367
Nein-Stimmen 21,66 %
378
Stimmberechtigte
4'138
Stimmbeteiligung
42.4
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum

Kantonale Vorlagen

Kantonsratsbeschluss über die Erweiterung und Erneuerung des Regionalgefängnisses und der Staatsanwaltschaft Altstätten

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 82,74 %
1'294
Nein-Stimmen 17,26 %
270
Stimmberechtigte
4'138
Stimmbeteiligung
38.1
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

V. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Berufsbildung

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 85,20 %
1'272
Nein-Stimmen 14,80 %
221
Stimmberechtigte
4'138
Stimmbeteiligung
37.3
Ebene
Kanton
Art
Behördenreferendum

Fusszeile