Kopfzeile

Projektgruppe «Weihnachtsbeleuchtung» gegründet
10. September 2020

Die bestehende Weihnachtsbeleuchtung ist mit ihren 33 Jahren bereits veraltet. Bei Defekten ist es kaum mehr möglich, Ersatzteile zu erhalten. Der Gemeinderat hat darum an der letzten Sitzung eine 20-köpfige Projektgruppe, bestehend aus verschiedenen Vertretern aus Au und Heerbrugg gegründet. Ziel der Projektgruppe ist es, bis Ende 2021 Vorschläge für eine neue Weihnachtsbeleuchtung zu evaluieren. An der Bürgerversammlung 2022 soll dann über eine Anschaffung entschieden werden. Begleitet wird die Projektgruppe von einem Lichtplaner.

Fusszeile