Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.


Orphée et Euridice - Opera im Kino

23. Feb. 2020
10:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Auerstrasse 18
9435 Heerbrugg
Organisator:
Kinotheater Madlen
Kontakt:
Denise Zellweger
E-Mail:
info@kinomadlen.ch


Orphée et Euridice – Christoph Willibald Gluck Französisch mit deutschen Untertiteln So 23.02.2020 um 10.30 Uhr   Mit sensationellem Erfolg wurde «Orphée et Euridice», Christoph Willibald Glucks wohl berühmteste Oper, 1774 in Paris uraufgeführt. Dieser Neufassung ging eine Wiener Version mit italienischem Gesangstext voraus, die im Jahre 1762 unter Leitung des Komponisten im Burgtheater zum ersten Mal erklang. Für die Pariser Fassung hat Gluck die Hauptfigur Orpheus von einer Alt- zu einer Tenorrolle umgestaltet und die Rezitative neu komponiert. Beiden Fassungen von Glucks Reformdrama liegt ein Libretto von Ranieri de' Calzabigi zugrunde, mit dem dieser die metastasianische Oper des 18. Jahrhunderts revolutioniert hat. Solo- und Chorgesang, Instrumentalmusik, Pantomime und Tanz sind nun eng verzahnt. Der Mythos ersetzt eine intrigenreiche historische Handlung. An die Stelle der Da-capo-Arie treten einfache Liedformen mit weitgehendem Verzicht auf Koloraturen. Ticketpreis CHF 25.–   Produktion: Teatro alla Scala, Mailand, 2018 Dirigent: Michele Marioti Darsteller: Juan Diego Flórez, Christiane Karg, Fatma Said Dauer: 129 min



Druck Version
" />