Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Winterhilfe Au-Heerbrugg

Meist sehen wir unseren Mitmenschen nicht an, wenn sie finanziell untendurch müssen. Armut ist oft unsichtbar. Deshalb braucht es die Winterhilfe.

Für viele Haushalte wird es immer schwieriger, mit dem vorhandenen Einkommen über die Runden zu kommen. Besonders betroffen sind Menschen, die am Existenzminimum leben. Die Winterhilfe Schweiz und auch die Ortsvertretung Au-Heerbrugg verzeichneten im vergangenen Jahr eine Zunahme der Fälle.

Anfragen werden sorgfältig geprüft

Häufig können armutsbetroffene Menschen ihre offenen Rechnungen nicht mehr bezahlen. Dann suchen sie Unterstützung bei der Winterhilfe. Dabei wird die finanzielle Situation ganz genau überprüft. Bei ausgewiesenem Bedarf werden die ungedeckten Kosten, beziehungsweise die offenen Rechnungen übernommen.

Auch in anderen Notlagen – wie zum Beispiel bei fehlenden Winterkleidern, einem fehlenden Kinderbett oder fehlender Schulausstattung – unterstützen wir von der Winterhilfe Au-Heerbrugg, so gut wir können. Jede der Anfragen wird sehr sorgfältig geprüft, bevor wir zur Tat schreiten. Sie als Bürgerinnen und Bürger von Au und Heerbrugg können uns dabei helfen. Bereits jetzt gilt der Dank allen, die die Winterhilfe Au-Heerbrugg mit ihrem Beitrag unterstützen.

Winterhilfe mit Birnel-Kauf unterstützen

Zusätzlich zu einer Geldspende können Sie die Winterhilfe mit dem Erwerb von Birnel unterstützen. Birnel ist ein reines Naturprodukt, mit dem Sie auf natürliche Weise süssen können. Es ist auch in der modernen Küche vielseitig einsetzbar. Mit dem Erlös von Birnel unterstützen Sie zudem Menschen in Not. Birnel erhalten Sie bei Thomas Pfeifer im Büro der Sozialen Dienste Au.

Die Winterhilfe Au-Heerbrugg verzichtet in diesem Jahr im Rahmen der Herbstsammlung auf die Beilage eines Flyers, um Kosten zu sparen und die Spenden vollumfänglich an die armutsbetroffenen Menschen weitergeben zu können.

Mit dem Kauf von Birnel erwerben Sie nicht nur eine vielseitig einsetzbares Produkt für die Küche, sondern unterstützen auch noch die Winterhilfe.

 

Kontakt Winterhilfe Au-Heerbrugg

Winterhilfe Au-Heerbrugg, Kirchstrasse 4, 9434 Au

Thomas Pfeifer, Tel. 058 228 62 44 oder E-Mail: thomas.pfeifer@au.ch


Winterhilfe
 

Datum der Neuigkeit 23. Okt. 2019


Druck VersionPDF
" />