Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Gemeindepräsident Christian Sepin: "Ein frohes neues Jahr"

Werte Einwohnerinnen und Einwohner in Au und Heerbrugg

Schon wieder sind wir in einem neuen Jahr angekommen. Die Zeit läuft unaufhaltsam, das Jahr 2018 ist vergangen und das neue Jahr 2019 hat uns empfangen. Freuen wir uns an den erlebten positiven Gegebenheiten aus der Vergangenheit und gehen so mit Zuversicht in die Zukunft.

So durften wir in Heerbrugg die Sanierung und Umgestaltung vom Friedhof mit gefreutem Resultat abschliessen. Die erste Etappe der Zentrumsgestaltung in Au konnte gründlich definiert werden und soll nun in den nächsten Monaten umgesetzt werden. Die Planung vom Sportplatzprojekt Tägeren ist in der Endphase und kann bald der Bürgerschaft detailliert präsentiert und dann zur Kreditabstimmung vorgelegt werden. Im Alters- und Pflegeheim Hof Haslach sind die Umbauprojekte für die zusätzlichen Einzelzimmer, dem Neubau vom Andachtsraum und der Anpassung der Empfang- und Administrationsräume in vollem Gange. Zum Hochwasserschutz sind auch im kommenden Jahr wieder Informationsanlässe für Sie vorgesehen.

Die Bürgerschaft der Primarschulgemeinde Au-Heerbrugg wird am 10. Februar 2019 über die Einheitsgemeinde abstimmen und so einen enorm wichtigen Entscheid zur künftigen Führungsstruktur von Schule und Gemeinde fällen. Die Gemeinderäte Au, Balgach und Berneck haben ihr Einverständnis zur Einheitsgemeinde Au bereits gegeben.

Was auch immer auf Sie und auf uns alle zukommt, irgendwie werden wir es schon schaffen und ganz sicher werden wir alle viel Schönes erleben dürfen. Ich selber freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat und unserem Gemeindepersonal. Mit grossem Engagement werden wir uns einsetzen für Sie und die Entwicklung unserer Gemeinde.

Ein zufriedenes Neues Jahr!

Christian Sepin, Ihr Gemeindepräsident


Christian Sepin
 

Datum der Neuigkeit 9. Jan. 2019


Druck VersionPDF
" />