Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Winterhilfe – spendet Wärme

Das bevorstehende Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Fröhlichkeit. Nicht so für Familie S., die ihr Einkommen verloren hat, als die Firma aufgrund eines Strukturwandels dem Vater kündigte. Seitdem hat sich die schon brenzlige Lage weiter verschlechtert. Der Vater sucht seit Wochen einen Job, erfolglos. Die Familie zieht in ein günstigere Wohnung, die jedoch nicht gut isoliert ist.

In unserer Gemeinde gibt es Menschen, die durch die äusseren Bedingungen gezwungen sind, ihr Leben komplett umzukrempeln. Leider sind es in der heutigen Zeit die ohnehin schon finanziell benachteiligten Menschen, die durch den strukturellen Wandel immer mehr in Mitleidenschaft gezogen werden.

Besonders im Winter, wenn die kurzen Tage und die langen Nächte den bescheidenen Wohnungen die letzte Wärme nehmen, ist es die Winterhilfe, die diesen Menschen zu etwas Wärme verhilft. Gerade in der kommenden Weihnachtszeit, wenn die Menschen sich nach Geborgenheit sehnen, ist es die Winterhilfe, die für ein wenig Weihnachtsstimmung sorgen kann im Leben jener Menschen, die dies mehr als nötig haben.

Wir von der Winterhilfe der Ortsvertretung Au-Heerbrugg sehen immer die Menschen hinter der Not. Der verzweifelte Familienvater, der mit 20 Bewerbungen pro Monat seit fünf Jahren auf der Suche nach einem festen Erwerb ist. Er, der seiner Familie ein Dach über dem Kopf geben möchte, aber durch die unbarmherzige Situation am Arbeitsmarkt längst aussortiert wurde – mit 55. Durch die gezielte Unterstützung der Winterhilfe kann der Familienvater zumindest sicherstellen, dass seine Kinder am sozialen Leben teilhaben können – sei es beim Ski-Lager, im Fussballverein oder in der Musikschule.

 

Mit Birnel-Aktion die Winterhilfe unterstützen

Jede der Anfragen wird sehr sorgfältig geprüft, bevor wir mit Herz und Engagement zur Tat schreiten. Sie als Auerinnen und Auer können uns dabei helfen. Bereits jetzt gilt der Dank allen, die die Winterhilfe Au-Heerbrugg mit ihrem Beitrag unterstützen.

Zusätzlich zu einer Geldspende können Sie die Winterhilfe mit dem Erwerb von Birnel unterstützen. Birnel ist ein reines Naturprodukt, mit dem Sie auf natürliche Weise süssen können. Birnel ist auch in der modernen Küche vielseitig einsetzbar. Mit dem Erlös von Birnel unterstützen Sie ebenfalls Menschen in Not. Birnel erhalten Sie in der Bäckerei Engel in Au oder direkt bei Thomas Pfeifer im Büro der Sozialen Dienste Au.

 

Kontaktdaten:

Winterhilfe Au-Heerbrugg, Kirchstrasse 4, 9434 Au, Thomas Pfeifer, Tel. 058 228 62 44 oder E-Mail: thomas.pfeifer@au.ch

Spendenkonto: CH83 0078 1615 6575 0200 0 bei der St. Galler Kantonalbank (siehe Flyer und Einzahlungsschein beiliegend)


Winterhilfe
 

Datum der Neuigkeit 10. Okt. 2018


Druck VersionPDF
" />