Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Leitungswechsel bei den technischen Betrieben

Seit Anfang September hat Rainer Schöbi die Leitung der Technischen Betriebe der Politischen Gemeinde Au übernommen. Er ist der Nachfolger von Markus Federer, der sein Pensum bis zu seiner Pensionierung auf 40 Prozent reduziert hat und Rainer Schöbi nun umfassend ins Netz der Gemeinde Au einarbeiten wird.

Rainer Schöbi ist in Au aufgewachsen und hat die Lehre als Elektriker bei der Firma Zoller Elektro AG in der Au gemacht. Während den vergangenen Jahren hat er in verschiedenen Unternehmen viel Berufserfahrung gesammelt und sich ständig weitergebildet. Unter anderem hat er sich im Industrieunterhalt in Richtung Programmierung (SBS-Technik) zum SBS-Techniker und Automatikfachmann fortgebildet. Die vergangenen sieben Jahre war Rainer Schöbi als Leiter Unterhalt bei der Listemann Technology AG in Liechtenstein angestellt.

Umfassendes und spannendes Aufgabengebiet
Mit der Anstellung bei der Politischen Gemeinde Au hat Rainer Schöbi per sofort die Leitung der Technischen Betriebe übernommen. Sein Aufgabengebiet umfasst das Tagesgeschäft, von defekten Strassenlampen bis hin zu Zählerablesungen und -installationen, die Kundenbetreuung, die Bearbeitung von anstehenden Projekten und noch viele weitere Aufgaben, die mit dem Netzunterhalt der Gemeinde Au zu tun haben. Aufgrund des langen krankheitsbedingten Ausfalls von Markus Federer haben sich zudem einige Pendenzen aufgestaut, die nun sukzessiv abgearbeitet werden.
Die ersten Monate der Einarbeitung waren intensiv.Rainer Schöbi fühlt sich in seinem neuen Umfeld bereits sehr wohl. «Ich wurde sehr gut aufgenommen und werde bei der täglichen Arbeit durch Markus Federer optimal unterstützt. Aktuell geht es vor allem darum, das Netz und die Eigenheiten der Gemeinde Au kennenzulernen», sagt Schöbi und Markus Federer ergänzt: «Die Einarbeitung in diesem Bereich ist sehr anspruchsvoll, da viel Kopfwissen vermittelt werden muss.»
Dieser Wissensstand wird von Markus Federer, der pensioniert wird, an Rainer Schöbi weitergegeben. Markus Federer kümmert sich um die Abarbeitung der angefallenen Pendenzen. Für alle neuen Fälle im Bereich Elektrizität ist per sofort Rainer Schöbi der neue Ansprechpartner für die Bewohnerinnen und Bewohner der Politischen Gemeinde Au.

Ruedi Engeli per 1. Januar 2018 für die Wasserversorgung zuständig
Markus Federer war neben der Elektrizitäts- auch für die Wasserversorgung zuständig. Dieses Aufgabengebiet übernimmt per 1. Januar 2018 Ruedi Engeli, Leiter Tiefbau.
.
EW
 

Datum der Neuigkeit 8. Nov. 2017


Druck VersionPDF
" />