Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Prix Benevol 2017/18 – Machen Sie mit!

Zum dritten Mal nach 2011 und 2014 verleihen die zwölf Rheintaler Gemeinden an einem gemeinsamen Anlass den Prix Benevol 2017. Melden Sie Ihr Projekt, Ihre Organisation jetzt an! Die Anmeldefrist läuft bis zum 30. Juni 2017.

Was ist der Prix Benevol?
Ihr Verein/Ihre Organisation trägt viel zur Lebensqualität unserer Gemeinde bei – dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken. Als Wertschätzung für die unzähligen Stunden freiwilligen Engagements verleiht die Region St. Galler Rheintal je Gemeinde (Rüthi bis St. Margrethen) in Zusammenarbeit mit Benevol St. Gallen – der Fachstelle für Freiwilligenarbeit – 2017 den Prix Benevol. Alle Teilnehmer sind zur regionalen Preisverleihung eingeladen. Im darauffolgenden Jahr werden die Preisträgerinnen und -träger aus den Gemeinden für den kantonalen Prix Benevol nominiert, der an einem offiziellen Anlass von Persönlichkeiten des Kantons St. Gallen übergeben wird. Der kantonale Prix Benevol ist mit CHF 10'000 dotiert.

Wer kann sich um den Prix Benevol bewerben?
Alle Vereine/Organisationen/Gruppierungen, die in einer der teilnehmenden Gemeinden aktiv sind und sich in der Freiwilligenarbeit an die Standards von Benevol halten.

Wie werden die Gewinner ausgewählt?
Auf Gemeinde-Ebene wie auch auf kantonaler Ebene wählt jeweils eine unabhängige Jury mit Vertretern aus verschiedenen Arbeitsbereichen die Preisträger aus.

Was bringt eine Teilnahme am Prix Benevol?
Vereine und Organisationen werden in der Öffentlichkeit und in den Medien vermehrt wahrgenommen und erhalten eine Anerkennung innerhalb ihrer Gemeinde.

Teilnahme:
Füllen sie die Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 aus und reichen sie entweder per E-Mail an info@rheintal.com oder per Post an Verein St. Galler Rheintal, Corinna Rohner, Ri. nova Impulszentrum, Alte Landstrasse 106, 9445 Rebstein, ein. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Datum der Neuigkeit 25. Jan. 2017


Druck VersionPDF
" />