Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Aktion Gebäudethermografie 2016/2017

Aufgrund der Erfolge in den vergangenen Jahren wird diesen Winter wieder die Aktion «Gebäudethermografie» angeboten. Die Gemeinde Au unterstützt diese finanziell. Mit speziellen Infrarotbildern werden die Wärmeverluste eines Hauses aufgedeckt. Anhand der Fotos kann anschliessend aufgezeigt werden, an welchen Stellen Sanierungsbedarf besteht. Damit wird ein erster Schritt gemacht, Sanierungen der Gebäudehülle gezielt zu planen.

In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Energieberater Christian Graber aus Lüchingen bietet die Gemeinde Au folgendes Paket an:

  • 10 bis 15 professionelle Aussenaufnahmen mit Kurzbeschrieb der Schwachstellen;
  • Schriftlicher Bericht inkl. Analyse und Berechnung der Gebäudekennzahl;
  • Einladung zur Infoveranstaltung vom 22. Februar 2017

Üblicherweise würde eine solche Analyse CHF 350 pro Gebäude kosten. Die Gemeinde Au fördert all jene, die an der Aktion teilnehmen, mit CHF 150. Pro Gebäudeanalyse entstehen somit nur noch Kosten in Höhe von CHF 200.

Infoveranstaltung
Die Aktions-Teilnehmer sind zur interessanten Infoveranstaltung am 22. Februar 2017 eingeladen. Dort erhalten Sie verschiedene weiterführende Informationen, einerseits zum Bericht aus der Gebäudethermografie-Aktion, aber auch zu möglichen Sanierungsvarianten sowie über die zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten. Die Fördergelder stehen zur Verfügung, sie sollen genutzt und sinn- und wirkungsvoll eingesetzt werden. Die Fachreferenten sind Christian Graber, G&H Energieberatung GmbH, sowie Silvia Gemperle, Energieagentur St. Gallen. Stellen Sie fest, ob Handlungsbedarf besteht, lassen Sie sich anschliessend gut beraten, profitieren Sie von den Fördergeldern und geniessen Sie anschliessend den erhöhten Wohnkomfort in Ihrem Eigenheim.

Die Aufnahmen sind wetterabhängig
Die Aufnahmen können nur im Winterhalbjahr bei Aussentemperaturen von unter +5°C gemacht werden. Dafür wurde der Zeitraum November 2016 bis Januar 2017 gewählt. Die Ausführung ist wetterabhängig. Die Aktions-Teilnehmer werden kurzfristig vorinformiert.

Einfach anmelden, mitmachen und profitieren
Die Anmeldung für die Gebäudethermografie-Aktion erfolgt mit dem ausgefüllten Objektdatenblatt in der Beilage des Mitteilungsblattes. Anmeldeschluss ist am 31. Oktober 2016. Die Anmeldung ist an die Gemeinderatskanzlei, Beatrice Zeller, Kirchweg 6, 9434 Au, zu richten. Für Fragen steht Ihnen Beatrice Zeller gerne zur Verfügung, Tel. 071 747 02 38 oder E-Mail: beatrice.zeller@au.ch.
.
Gebäudethermografie-Aktion
 

Dokument Objektdatenblatt.pdf (pdf, 39.3 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Sept. 2016


Druck VersionPDF
" />