Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Umsetzung der Tempo 30 Zone "Nefen, Heerbrugg"

Die Tempo 30 Zone «Nefen, Heerbrugg» kann umgesetzt werden. Nach den Sommerferien werden die Markierungen, Signalisationen und Verkehrsberuhigungselemente angebracht. Die Politische Gemeinde Au setzt damit nach «Emseren, Au» die zweite Tempo 30 Zone um. Vier weitere - «Walzenhauser-/Fränzerenstrasse, Au», «Neudorf, Au», «Blattacker, Heerbrugg» und «Bahnhof, Heerbrugg» - sind noch in Planung.

Die Themen Schulwegsicherheit, attraktive Fussweg- und Veloverbindungen, Tempo 30, Individualverkehr, Güterverkehr oder öffentliche Verkehrsmittel gehören seit 2008 zu einer umfassenden Verkehrsplanung in der Gemeinde Au. Als konkrete Massnahme hat der Gemeinderat im Jahr 2009 die Umsetzung von Tempo 30 Zonen in den Wohnquartieren beschlossen.
In erster Linie soll mit der Einführung von Tempo 30 die Sicherheit für die schwächeren Verkehrsteilnehmer verbessert werden. Als weiteres Ziel wird die Verbesserung der Wohnqualität angestrebt, indem der quartierfremde Verkehr durch die Erhöhung des Durchfahrtswiderstandes verringert wird.
Im Voranschlag 2013 ist auch die Realisierung der Tempo 30 Zone «Blattacker, Heerbrugg» vorgesehen. Diese verzögert sich jedoch aufgrund eines Rechtsverfahrens.

Anregungen und Verbesserungsvorschläge
Mitte August wird die Tempo 30 Zone «Nefen, Heerbrugg» fertiggestellt. Erfahrungsgemäss werden kritische Rückmeldungen erst nach dem Platzieren der Verkehrsberuhigungselemente laut. Anregungen und Verbesserungsvorschläge von direkt betroffenen Anwohnern werden gerne entgegengenommen. In solchen Fällen wenden Sie sich direkt an Marcel Fürer, Gemeinderatsschreiber, Tel. 071 747 02 14, marcel.fuerer@au.ch.
.
Tempo 30 Zone
Tempo 30 Zone, Symbolbild

Dokument Plan Tempo 30 Zone Nefen, Heerbrugg.pdf (pdf, 386.8 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Aug. 2013


Druck VersionPDF
" />