Willkommen auf der Website der Gemeinde Au SG



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeverwaltung Au
Kirchweg 6
Postfach
9434 Au
Kanton St. Gallen

T 058 228 62 10
info@au.ch

Öffnungszeiten
Montag
08.00–11.30 / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag–Donnerstag
08.00–11.30 / 14.00–17.00 Uhr
Freitag
08.00–11.30 / 14.00–16.00 Uhr

Vereinbarte Termine sind auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Lisa Lupieri stellt im Gemeindehaus aus

Die Politische Gemeinde Au stellt Künstlerinnen und Künstlern aus der Region regelmässig einen Ausstellungsplatz für ihre Werke im Gemeindehaus Au zur Verfügung. Vom 30. Mai 2013 bis 5. September 2013 präsentiert Lisa Lupieri aus St. Margrethen ihre Werke im Gemeindehaus Au.

Geboren 1963 in Thal, lebt und arbeitet Lisa Lupieri in St. Margrethen. Von 1979 bis 1984 absolvierte sie das Lehrerseminar in Heerbrugg und schloss ihre Diplomarbeit im Fach Zeichnen ab. Ihre Aufenthalte und Kulturreisen in Amerika, England, Mexiko, Andalusien und Italien sind bis heute Inspirationsquellen für ihr künstlerisches Werk. Zwischen 2002 und 2008 besuchte sie die Malschule von Hildegard Beusch in Walzenhausen und bildete sich in den Bereichen Aquarell und Zeichnen weiter.

Ausstellungen im In- und Ausland
Seit 2005 belegt die Malerin Kurse bei Mag. art. Bogdan Pascu aus Wien und Somyot Hananuntasuk aus Bangkok und München an der Kunstakademie Bad Reichenhall. Dabei sind Themen wie «Painting in Progress», «Köpfe», «Alte Meister neu», «Akt in Bewegung» und «Ungegenständliche Malerei» im Fokus dieser Weiterbildungsprogramme. Lisa Lupieri zeigt ihre Werke im In- und Ausland, zuletzt in der «Kitz Art Gallery» in Kitzbühel.

«Die Authentizität steht im Vordergrund»
Über ihre Motivation, zu malen, sagt Lisa Lupieri: «Meine Malerei ist der Versuch, meine ureigene Weltordnung zu schaffen. Stets bemüht, mich den gängigen Stilkriterien zu entziehen, setze ich auf meine eigene Erfahrung des Sehens und folge meiner Intuition. Dabei steht nicht die Perfektion im Vordergrund, sondern die Authentizität.»
.
Lisa Lupieri
Lisa Lupieri, Künstlerin

Datum der Neuigkeit 30. Mai 2013


Druck VersionPDF
" />