http://www.au.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/?action=showinfo&info_id=806215
12.12.2019 09:34:54


Adventsmärkte in Heerbrugg und Au

Am Samstag, 30. November 2019, findet von 13.00 bis 18.30 Uhr der Heerbrugger Adventsmarkt auf dem katholischen Kirchplatz Heerbrugg statt. Eine Woche später, am Samstag, 7. Dezember 2019, sorgt der Auer Adventsmaart von 14.00 bis 20.00 für vorweihnachtliche Stimmung.

 

Der Adventsmarkt in Heerbrugg hat bei Besuchern, Ausstellern und Verkäufern in den Jahren seines Bestehens gleichermassen Beliebtheit erlangt. Hervorzuheben ist das stets familiäre und heimelige Ambiente, das dem Markt trotz des reichhaltigen Angebots erhalten geblieben ist. Zu bewundern und zu kaufen gibt es alles, was in der Vorweihnachtszeit Freude bereitet. Neben den Ständen gibt es eine beheizte Blockhütte mit Festwirtschaft. Für Kinder ist jeweils das Kerzenziehen ein Höhepunkt, das vom Familientreff im Pfarreiheim veranstaltet wird. Die Gelegenheit dazu gibt es am Samstag von 13.00 bis 18.00 Uhr und unabhängig vom Markt am Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Die beiden Hauptorganisatoren, die Katholische und die Evangelische Kirchgemeinde, bereichern den familiären Marktbetrieb auf dem Kirchplatz durch ein besinnliches und musikalisches Programm. Unter dem Titel «Momente für dich und mich» wird um 16.00 Uhr der Männerchor Heerbrugg auftreten. Ergänzt wird das Chorkonzert vom Samichlaus-Besuch. Um 17.00 und 18.00 Uhr gibt es jeweils eine Viertelstunde lang adventliche Klänge mit Adventsgedanken zu hören, ebenfalls im Kirchenraum. Das Eselreiten für die Kleinen zählt ebenfalls zu den liebgewonnenen Attraktionen am Heerbrugger Adventsmarkt. Die Organisatoren, neben den beiden Kirchgemeinden bestehend aus dem Familien-Treff, ProHeerbrugg und dem Musikverein Heerbrugg, freuen sich schon jetzt auf viele Besucher.

Auer Adventsmaart am 7. Dezember 2019

Das Auer Dorfzentrum wird eine Woche später zum Mittelpunkt in der Adventszeit. In diesem Jahr findet der Adventsmaart bereits zum zehnten Mal statt. Die Ortsgemeinde Au ist seit Anbeginn Hauptsponsor und lädt alle zu einem Apéro von 14.00 bis 15.00 Uhr beim Standplatz der Ortsgemeinde Au ein.

Rechtzeitig wurde die Neugestaltung des Kirchwegs fertiggestellt. Das OK hat sich darum entschlossen, den Markt neu aufzustellen. In einem Rundweg um die Kirche treffen die Besucher ein sehr ausgewogenes Angebot an. Die musikalischen Darbietungen erlebt man auf dem Dorfplatz, in der Kirche oder im Pfarreiheim. In der Kirche zeigen die Krippenfreunde Diepoldsau wiederum ihre detailtreuen und liebevollen Werke. Auch der Samiklaus hat mit Schmutzli seinen Besuch am Adventsmaart angekündigt. Das sorgt für glänzende Augen und leichtes Herzklopfen bei Gross und Klein. Erstmals wird der Gottesdienst ökumenisch abgehalten und setzt ein Zeichen für das gemeinsame Christentum. Kulinarisch verwöhnen die ortsansässigen Vereine die Gäste mit allerlei Köstlichkeiten. Glühwein, Guetzli und heisse Marroni runden das grosse Sortiment ab.

Auf den Plakaten ist das Unterhaltungsprogramm detailliert beschrieben. Viele Stunden investierten alle Teilnehmer, Helfer und das OK des Auer Adventsmaarts. Der Einwohnerverein Au und der katholische Pfarreirat hoffen, dass dies mit einem grossen Aufmarsch belohnt wird.


Adventsmarkt
 

Datum der Neuigkeit 20. Nov. 2019
  zur Übersicht